MySQL – Installation und Konfiguration

Installation MySQL 5.5.41 in FreeBSD 10.1-RELEASE-p4

Voraussetzungen

  • FreeBSD 10.1-RELEASE-p4
  • Apache 2.4-2.4.10_2
  • PHP 5.6.4

Installation MySQL55

Ich verwende hier die Version MySQL 5.5. und nicht MySQL 5.6.Das hängt mit Icinga2 zusammen, das mit MySQL 5.5 Abhängigkeit konfiguriert ist. Da ich Icinga2 nicht via Ports installieren möchte bleibe ich bei der 5.5er Version.

Installation als Package (Wurde der MySQL Client nicht schon installiert, wird er als Abhängigkeiten mit installiert):

root@host:/ # pkg install -y mysql55-server

Bei der Installation via Ports nehme ich MySQL 5.6. Dabei wird FreeBSD noch weitere Ports mit installieren (u.a. Python, Curl)

root@host:/ # cd /usr/ports/databases/mysql55-server
root@host:/usr/ports/databases/mysql55-server # make install clean

Konfiguration MySQL5.5

MySQL in den Systemstart von FreeBSD integrieren.

root@host:/ # echo ‘mysql_enable=”YES”’ >> /etc/rc.conf

Die Konfiguration erfolgen in der my.cnf, die MySQL zuerst im Verzeichnis /var/db/mysql/ sucht. Die Datei muss aber noch dorthin kopiert werden.

root@host:/ # cp /usr/local/share/mysql/my-innodb-heavy-4G.cnf /var/db/mysql/my.cnf

MySQL starten

root@host:/ # /usr/local/etc/rc.d/mysql-server start

Fertig ist die vereinfachte MySQL Datenbank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.