Windows Server Passwort zurück setzten

Falls das Passwort des Administrators vergessen wurde kann man sich mit dieser Anleitung behelfen.

Positiv getestet mit einem Windows Small Business Server 2011 auf einem ESXi Host und einer Windows Server 2008 Installations-DVD.

(An dieser Stelle ein Danke an all die Personen im Internet, die diesen Hinweis bereits beschrieben haben!)

Alles was man dazu benötigt ist die Installations-DVD vom Windows Server 2008

Man bootet von der Installations-DVD.
Als Alternative, z.B. auf einem ESXi Server, legt man ein Image der DVD in das virtuelle Laufwerk.

  1. Die Spracheinestellungen mit Weiter bestätigen
  2. Anstatt auf „Jetzt installieren“ zu klicken, wählt man den Punkt „Computerreperaturoptionen“
  3. wählt danach „Windows Server 2008“ aus und klickt auf Eingabeaufforderung
  4. Nun steuert man den System32-Ordner der Maschine an an. Dabei ist zu beachten, das sich die Laufwerksbuchstaben gändert haben.
cd /d h:\windows/system32

Hier sichern wir die Utilman.exe und erstellen an ihrer Stelle eine cmd.exe.

rename Utilman.exe Utilman.exe.bak
copy cmd.exe Utilman.exe

An dieser Stelle startet man den Computer neu. (nicht von der DVD booten)

Beim Anmeldebildschirm klickt man nun auf den Button ganz unten links in der Ecke oder drückt die Shortcut-Tasten „Windowstaste+U“

Von hieraus kann man sich einen neuen User erstellen und ihn in die Administrator-Gruppe verschieben mit:

net user Username P@ssw0rd /add
net localgroup „Administratoren“ Username /add

Schon hat man einen neuen User mit Administrationsrechten.

Nun bootet man nochmals von der Windows-DVD und macht die Schritte in der Eingabeaufforderung rückgängig.

cd /d h:\windows/system32
copy Utilman.exe.bak Utilman.exe
-> Überschreiben bestätigen mit Ja

Die Utilman.exe.bak kann nachher  aus dem Ordner gelöscht werden mit:

del Utilman.exe.bak

Keine Garantie. Ausführen auf eigene Gefahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.